Information und zentrale Terminvergabe: 0 23 71 / 81 91-0
Dr. med. N. Shahab / Dr. med. S. Kruse / Dr. med. K. Struk / Dr. med. E. Mielke / Dr. med. R. Lukas / Dr. med. M. Hollenhorst
Fachärzte für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin
Team

Dr. med. Roland Lukas, Facharzt für Radiologie und Nuklearmedizin

Dr. Lukas, geboren in Kaiserslautern, absolvierte das Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum. Nach dem Studienabschluss und der Promotion 2003 folgte zunächst die Zeit als Arzt im Praktikum in der Klinik für Neurologie am Klinikum Dortmund unter der Leitung von Herrn Prof. Schwarz.

Anschließend begann er seine Facharztweiterbildung auf dem Gebiet der Radiologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel bei Herrn Prof. Heller. Des Weiteren konnte er dort in der Neuroradiologischen Sektion unter Herrn Prof. Jansen sowie im interdisziplinären Brustzentrum unter Frau Prof. Schreer Erfahrungen sammeln. Seine Facharztweiterbildung zum Radiologen beendete Dr. Lukas nach einem Wechsel zurück ins Ruhrgebiet im Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin des Knappschaftskrankenhauses Bochum-Langendreer unter der Leitung von Herrn Prof. Heuser 2009 erfolgreich mit der Facharztprüfung auf dem Gebiet Radiologie.

Direkt anschließend wechselte er in die Abteilung für Nuklearmedizin am Klinikum Dortmund, wo er bei Herrn Prof. Barsegian die Facharztweiterbildung auf dem Gebiet der Nuklearmedizin absolvierte, die er 2013 mit der Facharztprüfung erfolgreich abschloss.

Seit Oktober 2013 ist Dr. Lukas in der Radiologie Iserlohn als Nuklearmediziner niedergelassen.